Stuhlgymnastik

Auch im fortgeschrittenen Alter ist es wichtig in Bewegung zu bleiben.
Durch entsprechende Übungen werden Gleichgewicht und Koordination
geschult und Wirbelsäule und Gelenke beweglich gehalten. Die Übungen
sind so angepasst, dass sie problemlos im Sitzen ausgeführt werden können.
Verschiedene Kleingeräte wie Bälle, Seile oder Therabänder kommen immer
wieder zum Einsatz. Kleine Bewegungsspiele sorgen dafür, dass auch die
kleinen grauen Zellen nicht zu kurz kommen.
Gelegentlich stehen auch ein Kinobesuch, ein Ausflug oder eine entspannte
Runde mit Kaffee und Kuchen auf dem Programm.

 

Bilder: