BFV-Verbandsehrung für Roland Richter

Im feierlichen Rahmen der Weihnachtsfeier wurde mit Roland Richter ein Funktions- und Verantwortungsträger der Extra-Klasse, wie ihn der 1. Vorsitzende Martin Hofmann bezeichnete, in den vorläufigen Ruhestand verabschiedet. Roland Richter war von 1971 bis 2018 in den verschiedensten Funktionen für den ASV tätig. Lange Jahre war er erfolgreicher Fußballer der 1. Mannschaft und hatte dann in der Fußballabteilung wichtige Funktionen als Fußballtrainer, Abteilungsleiter und Juniorenleiter; insbesondere die Entwicklung und Begleitung des Fußballnachwuchses war ihm eine Herzensangelegenheit.
Von 1973 bis 2018 war Roland Richter Mitglied des Vereinsausschusses, zuletzt als ein Hauptverantwortlicher für den Bereich der Finanzen. Roland Richter ist zudem Ehrenmitglied des ASV Forth.

Sein herausragendes Engagement würdigten Kathrin Bödelt, die Ehrenamtsbeauftragte des BFV-Fußballkreises Erlangen/Pegnitzgrund. Sie stellte das kleine und unscheinbare Wort „Danke“ in den Mittelpunkt ihrer Laudatio. Im Auftrag des BFV-Präsidenten überreichte sie Roland Richter die Verbandsehrenmedaille in Gold des Bayer. Fußballverbandes. Die Glückwünsche des Marktes Eckental überbrachte 2. Bürgermeister Reinhard Zeiß. Das Engagement von Roland Richter wirke natürlich über den Verein hinaus, so Reinhard Zeiß, und müsse auch seitens der politischen Gemeinde wertgeschätzt werden.

Für den ASV dankte und gratulierte 1. Vorsitzender Martin Hofmann. Roland Richter, so Hofmann, sei in keiner seiner vielen Funktionen nur ein Mitläufer gewesen; er war immer engagierter Vordenker und Leitwolf mit der sehr befruchtenden Fähigkeit des Querdenkens. Für diese einmalige Lebensleistung gäbe es keine angemessene Gegenleistung.
Als kleines Zeichen  der Anerkennung und Wertschätzung wird Roland Richter auf Kosten des ASV Forth das DFB-Pokal-Endspiel 2019 in Berlin besuchen können. Dr. Rainer Koch, der Präsident des BFV, hat bei einem kürzlichen Besuch in Forth diese Kartenreservierung ausdrücklich bestätigt.

BFV-Verbandsehrung für Roland Richter


1. Vorsitzender Martin Hofmann, Roland Richter, BFV-Ehrenamtsbeauftragte Kathrin Bödelt,
stellv. Vorsitzende Helga Leißner, 2. Bürgermeister Reinhard Zeiß